of NOVRITSCH Trading GmbH

for the Novritsch Online Shop

The following general terms and conditions are applicable only to transactions with customers.

1. General provisions:

1.1 NOVRITSCH Trading GmbH, Hermanngasse 10 Top 18 1070 Vienna Austria operates the NOVRITSCH Online Shop; customers may purchase products at any time.

1.2 All orders, deliveries and services for general customers (hereinafter “Customer”) from the NOVRITSCH Online Shop are subject to these general terms and conditions (hereinafter “GTCs”). By placing an order, the Customer legally binds himself to these GTCs.

1.3 NOVRITSCH reserves the right to change the GTCs at any time; by placing each order, the Customer acknowledges the version of these GTCs as published in the Online Shop at the respective time of the order.

1.4 Changes and supplements to contracts concluded on the basis of these GTCs must be in written form in order to be legally valid; the same applies to any waiver of the written form requirement. Additional verbal agreements have no legal validity.

1.5 Should any individual provisions of these GTCs or of the contract supplemented by them be or become invalid, the validity of the other provisions is not affected, and the remaining provisions of the contract and these GTCs remain in effect for both parties. In place of the invalid provision, a provision will automatically be agreed upon that comes as close as possible to fulfilling the intended purpose of the invalid provision.

1.6 For all differences of opinion and legal disputes arising in connection with this business relationship, Austrian substantive law applies exclusively, to the exclusion of the rules of international private law.

The place of performance is Vienna, Austria.

2. Conclusion of the contract:

2.1 The presentation of goods by NOVRITSCH in the Online Shop does not constitute a binding offer to conclude a contract. It constitutes a non-binding invitation to the Customer to order goods in the Online Shop.

2.2 An order is possible only if an order form is completed and all required fields marked with an * are filled in. Before the order is finally submitted, the Customer will have the opportunity to change the order. In addition, the Customer will receive supporting information during the order process. After properly completing and submitting the order form, the Customer will receive an email from NOVRITSCH confirming receipt of the order. A contract for goods from the NOVRITSCH Online Shop does not yet thereby come into being. Such a contract arises only when NOVRITSCH explicitly declares acceptance of the order.

2.3 Contractual language is German or English.

2.4 All offers in the Online Shop are valid only as long as they are in stock. NOVRITSCH reserves the right to refuse orders or to reduce the amount of an order without giving any reasons (in particular if the ordered goods are not in stock). In this case the Customer will be promptly informed.

2.5 The text of the contract will be stored by NOVRITSCH. During the ordering process, the Customer may call up, print out and save the text of the contract (such as product descriptions, GTCs and Customer information). Directly after the order, NOVRITSCH will send the Customer confirmation of receipt with the order dates and the contractual provisions, which the Customer may print out and save. After making a contract, the Customer who has registered a customer account will have the contractual text archived in the customer account in the NOVRITSCH Online Shop under “My orders”.

2.6 NOVRITSCH may also make partial deliveries and issue partial invoices.

3. Cancellation

3.1. The Customer has the right to cancel this contract within 14 days without giving any reasons.

3.2. The cancellation period amounts to 14 days from the day on which the Customer or a third party named by him who is not the carrier has received the goods.

3.3. In order to exercise this right of cancellation, the Customer must inform NOVRITSCH (NOVRITSCH Trading GmbH, Hermanngasse 10 Top 18 1070 Vienna Austria – [email protected]) by means of an unambiguous declaration (e.g. letter sent in the mail, fax or email) of his decision to cancel this contract. For this purpose, the Customer may use the attached cancellation form template found in Appendix I; however, this form is not required.

3.4. To guarantee the cancellation period, it is sufficient for the Customer to send information about the exercise of his right to cancellation before the end of the cancellation period.

3.5. If the Customer cancels this contract, NOVRITSCH must refund all payments received from the Customer, including delivery costs, within 14 days from the day on which the notification of the cancellation of this contract is received by NOVRITSCH (except for additional costs that result from the Customer choosing a delivery option other than the cheapest standard delivery option provided by NOVRITSCH). For this repayment, NOVRITSCH will use the same mode of payment that the Customer used for the original transaction, unless otherwise expressly agreed; in no case will the Customer receive any compensation because of this repayment. NOVRITSCH may refuse this refund until the goods are returned or until the Customer gives evidence that he has sent the goods back, whichever is earlier.

3.6. The Customer must promptly send the goods back or turn them over to NOVRITSCH, in any case at the latest within 14 days from the day on which he has notified NOVRITSCH of the cancellation (NOVRITSCH Trading GmbH, Hermanngasse 10 Top 18 1070 Vienna Austria – [email protected]). This period shall be deemed observed if the Customer sends the goods back before the deadline of 14 days.

3.7. The Customer must bear the direct costs of returning the goods.

3.8. The Customer must be responsible for any decline in value of the goods only if this decline in value can be traced to evidence of unnecessary contact by the Customer for the purpose of reviewing the composition, properties and mode of functioning of the goods.

4. Prices and conditions of payment:

4.1 The prices listed in the order form are applicable to the order. Shipping costs are shown separately. Price changes are reserved, particularly in the event of error.

4.2 If no other form of payment is agreed upon, the Customer undertakes to prepay using a mode of payment indicated in the order procedure, meaning complete payment of the purchase price upon completing the order procedure. Delivery of the goods occurs only after receipt of the amount in the bank account of NOVRITSCH.

4.3 NOVRITSCH is authorised to send invoices to Customers electronically.

5. Reservation of ownership:

5.1 Until final payment for the goods and all associated costs, the goods remain the exclusive property of NOVRITSCH.

6. Delivery:

6.1 Unless otherwise agreed, the goods will be ready for shipment within 3 to 5 business days. Delivery time is noted in the order procedure and depends on the particular shipping provider.

6.2 The Customer bears the shipping costs.

6.3 The Customer bears the cost of all customs duties and fees.

6.4 . If the Customer refuses to accept the delivered goods, he takes responsibility for them from that moment. In addition, NOVRITSCH has the right to void the contract after two weeks and to demand compensation for damage on grounds of non-fulfilment. Alternatively, NOVRITSCH is authorised to store the goods at the cost of the Customer and to demand completion of the purchase contract.

6.5 NOVRITSCH will conform to the stated delivery times to the extent possible; however, it must refuse any compensation for damage if these times are exceeded.

7. Warranty and compensation for damage:

7.1 Legal provisions regarding warranty and tort law apply. The warranty lasts for 2 years from the time of receipt of the delivered goods.

7.2

7.3 If the Customer discovers defects in the goods, a claim is to be made with the attachment of an exact description (including a photo) by e-mail to [email protected]

7.4 No specific properties for the contractual goods are assured by NOVRITSCH unless such assurance is made expressly in writing. NOVRITSCH is liable only for defects in the goods themselves and not for any additional damage.

7.5 NOVRITSCH does not issue any of its own warranties beyond the legal warranty.

7.6 NOVRITSCH is not responsible for damage caused by slight negligence; this does not apply to personal damage or product liability claims.

7.7 In addition, all claims are excluded in the event of failure of the NOVRITSCH server and any related loss of the order.

8. Copyright law:

8.1 All content of the NOVRITSCH Online Shop (in particular images and text, including these GTCs) remains the intellectual property of NOVRITSCH. Any use of this content that goes beyond its use as part of the Online Shop requires the prior written agreement of NOVRITSCH.

9. Data protection and data security:

9.1 NOVRITSCH is authorised to electronically store, process and use the data that are provided by the Customer as part of the order and that are necessary to carry out the transaction, in particular personal data, to the extent necessary for processing the transaction and advertising its own range of goods. NOVRITSCH is authorised to transfer these data to affiliated companies and subcontractors, in particular for market research reasons for the processing of direct information, etc.

9.2 NOVRITSCH will observe the provisions of the Austrian Data Protection Act (DSG 2000) and take the usual measures to protect stored data.

9.3 NOVRITSCH reserves the right to immediately and without warning exclude physically and/or logically from the Onlineshop any Customers regarding whom there is a well-founded suspicion that network activities originating from their connection are dangerous to the security or operations of NOVRITSCH or other IT infrastructure facilities, or are illegal or annoying. The costs of recognising and tracking the activities, breaking the connection, and any repairs will be invoiced to the Customer by NOVRITSCH at their standard hourly rates as of that particular point in time. The liability of NOVRITSCH due to disconnection from the Online Shop is excluded in these cases.

9.4 NOVRITSCH is not liable for the content, completeness or accuracy of communicated or requested data or for data that are accessible through NOVRITSCH. NOVRITSCH makes no guarantee that the offered services will always be accessible or that data saved on the NOVRITSCH computers will remain unchanged.

10. Cookies:

10.1. Upon opening the NOVRITSCH Online Shop, “cookies”, meaning text files that are stored on the Customer’s mobile device or computer and permit analysis of use of the website by NOVRITSCH, are stored in the browser of the Customer’s device to be accessed later. The cookies stored by NOVRITSCH on this computer or mobile device allow recognition of the Customer as a prior user and deliver information to the site regarding the prior use by the Customer, thereby helping NOVRITSCH make the site more useful for the Customer. NOVRITSCH uses what are called permanent cookies, which are stored in the Customer’s browser until they are erased, and what are called session cookies, which are automatically erased when the Customer’s browser is closed. The Customer’s web browser may offer him the possibility of refusing the use of cookies and of deleting cookies that already exist. Refusing or deleting cookies may lead to a situation where the Customer cannot completely use some features of the site. NOVRITSCH does not use any cookies to collect information from other websites that the Customer has visited or will visit after leaving the site.

10.2. The Online Shop website uses cookies to optimise the provision of information and content. By using our website, the Customer declares his consent to NOVRITSCH’s use of these cookies. Therefore, if the Customer continues to browse without changing the browser settings, NOVRITSCH will assume that he consents to all cookies used on the website.

11. GOOGLE Analytics:

11.1. The Online Shop website uses Google Analytics, a web analysis service of Google Inc. (“Google”). Google Analytics uses “cookies”. The information created by the cookie regarding the use of this website by Customers is generally transferred to a Google server in the US and stored there. If IP anonymisation is used on this website, the Customer’s IP address will first be shortened by Google within the member states of the European Union or in other contract states of the agreement on the European Economic Community. Only in exceptional cases will the entire IP address be transferred to a Google server in the US and shortened there. As commissioned by the operator of this website, Google will use this information to evaluate the use of the website by Customers, to create reports on website activities and to provide further services to the website operator regarding website and Internet use. The IP address transmitted by the Customer’s browser will not be intermingled with other Google data as part of Google Analytics. The Customer can prevent the storage of cookies through the adjustment of the browser software settings; however, NOVRITSCH informs the Customer that in this case it is possible that not all the functions of this website may be usable to their full extent. He can also prevent Google from processing the data created by the cookie regarding his usage of the website (including the Customer’s IP address) by downloading and installing the browser plug-in available at the following link: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

12. Newsletter:

12.1. By checking a box on the order form, the Customer agrees to receive news about products, current offerings and other information from NOVRITSCH via advertising e-mail, in particular the newsletter.

12.2. The Customer may cancel the agreement to receive the newsletter at any time by sending an email to [email protected]

13. Communications:

13.1. Communications, claims based on legal guarantee claims, and complaints to NOVRITSCH related to the NOVRITSCH Online Shop, unless agreed otherwise in the GTCs, should always be sent in writing to the address (NOVRITSCH Trading GmbH, Hermanngasse 10 Top 18 1070 Vienna Austria – [email protected]).

Appendix I: Template for cancellation form

(If you wish to cancel the contract, please fill out this form and send it back to us)

To

NOVRITSCH

(NOVRITSCH Trading GmbH, Hermanngasse 10 Top 18 1070 Vienna Austria – [email protected])

– I/we (*) hereby cancel the contract concluded by me/us (*) for the purchase of the following goods (*)

Article number

Name

Quantity

Reason

– Ordered on (*) / received on (*)

– Name of the customer

– Address of the customer

– Signature of the customer (only when communicating on paper)

– Date


 


 


Allgemeine Geschäftsbedingungen
Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden nur auf Geschäfte mit Verbrauchern Anwendung.

1. Allgemeine Bestimmungen:

1.1  Die NOVRITSCH Trading GmbH, Hermanngasse 10 Top 18 1070 Wien, Österreich , FN 477364 g, Handelsgericht Wien, (nachfolgend kurz „Novritsch“ genannt“) betreibt den NOVRITSCH Online-Shop; Verbraucher können im NOVRITSCH Online-Shop rund um die Uhr Produkte erwerben.

1.2  Sämtliche den Verbraucher (in der Folge kurz „Kunde“) betreffende Bestellungen, Lieferungen und Leistungen über den Online-Shop von NOVRITSCH unterliegen den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (in der Folge kurz „AGB“). Der Kunde erkennt mit Ausführung der Bestellung die vorliegenden AGB als rechtsverbindlich an.
1.3  NOVRITSCH behält sich die jederzeitige Änderung der AGB vor; der Kunde anerkennt anlässlich jeder Bestellung die AGB in der jeweils zum Bestellungszeitpunkt im Online-Shop veröffentlichten Version.

1.4  Änderungen und Ergänzungen zu den auf Basis dieser AGB abgeschlossenen Verträgen bedürfen zu ihrer Rechtswirksamkeit der Schriftform; gleiches gilt für das Abgehen vom Schriftformerfordernis. Mündliche Nebenabreden haben keine rechtliche Wirkung.

1.5  Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB oder des durch sie ergänzten Vertrages unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt und der Vertrag und diese AGB bleiben im Übrigen für beide Teile wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gilt automatisch eine Bestimmung als vereinbart, die den mit der unwirksamen Bestimmung verfolgten Zweck bestmöglich erfüllt.

1.6  Für alle im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung entstehenden Meinungsverschiedenheiten und Rechtsstreitigkeiten gilt ausschließlich österreichisches materielles Recht  unter Ausschluss der Regeln des internationalen Privatrechts.
Erfüllungsort ist Wien, Österreich

2. Vertragsabschluss:

2.1  Die Präsentation der Waren von NOVRITSCH im Online-Shop stellt keinen verbindlichen Antrag auf den Abschluss eines Vertrages dar. Es handelt sich hierbei um eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden, im Online-Shop Waren zu bestellen.

2.2  Eine Bestellung ist nur dann möglich, wenn im Bestellformular, alle mit * bezeichneten Pflichtfelder ausgefüllt wurden. Bevor die Bestellung endgültig abgeschickt wird, erhält der Kunde die Möglichkeit, die Bestellung zu ändern. Außerdem erhält der Kunde im Zuge des Bestellvorganges unterstützende Informationen. Nach ordnungsgemäßem Ausfüllen und Absenden des Bestellformulars wird der Kunde von NOVRITSCH über den Erhalt der Bestellung mittels einer per E-Mail übermittelten Empfangsbestätigung informiert. Ein Vertrag über Waren des NOVRITSCH Online-Shops kommt dadurch noch nicht zustande. Ein solcher entsteht erst, sobald NOVRITSCH ausdrücklich die Annahme der Bestellung erklärt.

2.3  Die Vertragssprachen sind Deutsch oder Englisch.

2.4  Alle Angebote im Online-Shop gelten nur solange der Vorrat reicht. NOVRITSCH behält sich vor, Bestellungen ohne Angabe von Gründen (insbesondere wenn die bestellten Waren nicht vorrätig sind) abzulehnen oder mengenmäßig zu kürzen. Diesfalls wird der Kunde unverzüglich informiert.

2.5  Der Vertragstext wird von NOVRITSCH gespeichert. Der Kunde kann den Vertragstext (wie z.B. Produktbeschreibungen, AGB und Kundeninformationen) während des Bestellprozesses aufrufen, ausdrucken und archivieren. NOVRITSCH übersendet dem Kunden unmittelbar nach der Bestellung eine Eingangsbestätigung mit den Bestelldaten und den Vertragsbestimmungen, welche der Kunde ausdrucken und abspeichern kann. Nach Vertragsschluss ist der Vertragstext für den Kunden, sofern er ein Kundenkonto registriert hat, im NOVRITSCH Online-Shop unter „meine Bestellungen” im Kundenkonto archiviert.

2.6  NOVRITSCH ist zu Teillieferungen berechtigt, ebenso zu Teilfakturierungen.

3. Widerruf

3.1. Der Kunde hat das Recht, diesen Vertrag binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.

3.2. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem der Kunde oder ein von diesem benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat.

3.3. Um sein Widerrufsrecht auszuüben, muss der Kunde NOVRITSCH (NOVRITSCH Trading GmbH, Hermanngasse 10 Top 18 1070 Vienna Austria – [email protected]) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, oder E-Mail) über seinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Der Kunde kann dafür das in Anhang I beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, was jedoch nicht vorgeschrieben ist.

3.4. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Kunde die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.

3.5. Wenn der Kunde diesen Vertrag widerruft, hat NOVRITSCH ihm alle Zahlungen, die sie von dem Kunden erhalten hat, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass der Kunde eine andere Art der Lieferung als die von NOVRITSCH angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hat), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über seinen Widerruf dieses Vertrags bei NOVRITSCH eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwendet NOVRITSCH dasselbe Zahlungsmittel, das der Kunde bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit ihm wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dem Kunden wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. NOVRITSCH kann die Rückzahlung verweigern, bis die Waren wieder retourniert wurden oder bis der Kunde den Nachweis erbracht hat, dass er die Waren zurückgesandt hat, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

3.6. Der Kunde hat die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem er NOVRITSCH über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtt, an NOVRITSCH (Novritsch Trading GmbH, Hermanngasse 10/18, 1070 Wien, Austria) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn der Kunde die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendet.

3.7. Der Kunde trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

3.8. Der Kunde muss für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit dem Kunden zurückzuführen ist.

4. Preise und Zahlungsbedingungen:

4.1  Für die Bestellung gelten die im Bestellformular angeführten Preise. Die Versandkosten sind extra ausgewiesen. Preisänderungen, insbesondere bei Irrtum, bleiben vorbehalten.

4.2  Sofern keine andere Zahlungsart vereinbart wurde, verpflichtet sich der Kunde zur Vorauszahlung mittels einer der im Bestellvorgang angegebenen Zahlungsmittel, also zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bereits am Ende des Bestellvorgangs. Die Lieferung der Ware erfolgt erst nach Eingang des Betrages auf dem Bankkonto von NOVRITSCH.

4.3  NOVRITSCH ist berechtigt, Rechnungen auf elektronischem Weg an den Kunden zu übermitteln.

5. Eigentumsvorbehalt:

5.1  Bis zur vollständigen Bezahlung der Ware sowie sämtlicher Nebenkosten bleiben die Waren ausschließliches Eigentum von NOVRITSCH.

6. Lieferung:

6.1  Sofern nichts anderes vereinbart ist, ist die Ware innerhalb von 3 bis 5 Werktagen versandfertig. Die Lieferzeit ist im Bestellvorgang ausgewiesen und richtet sich nach dem jeweiligen Versanddienstleister.

6.2  Die Kosten für den Versand trägt der Kunde.

6.3  Allfällige Zölle und Abgaben trägt der Kunde.

6.4  . Verweigert der Kunde die Annahme der gelieferten Ware, geht mit diesem Zeitpunkt die Gefahr auf ihn über. Außerdem steht NOVRITSCH das Recht zu, nach Ablauf einer zweiwöchigen Nachfrist vom Vertrag zurückzutreten und Schadenersatz wegen Nichterfüllung zu verlangen. Alternativ dazu ist NOVRITSCH berechtigt die Ware auf Kosten des Kunden zu verwahren und auf Abwicklung des Kaufvertrages zu bestehen.

6.5  NOVRITSCH hält die bestätigten Lieferzeiten nach Möglichkeit ein, muss jedoch bei Überschreitung derselben jeden Schadenersatz ablehnen.

7. Gewährleistung und Schadenersatz:

7.1  Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen betreffend Gewährleistungs- und Schadenersatzrecht. Die Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre ab Übernahme der gelieferten Ware.

7.2  Sollte der Kunde an der Ware Mängel feststellen, sind diese unter Beifügung einer genauen Beschreibung (inkl. Foto) per E-Mail an [email protected] geltend zu machen.

7.3  Von NOVRITSCH werden für die Vertragsware keine bestimmten Eigenschaften zugesichert; es sei denn die Zusicherung erfolgt ausdrücklich und schriftlich. NOVRITSCH haftet nur für Mängel an der Ware selbst und nicht für darüber hinausgehende Schäden.

7.4  Über die gesetzliche Gewährleistung hinaus werden von NOVRITSCH keine eigenen Garantien gewährt.
7.5  NOVRITSCH haftet nicht für Schäden, die durch leichte Fahrlässigkeit verursacht wurden; Dies gilt nicht für Personenschäden oder Produkthaftungsansprüche.

7.6  Außerdem sind jegliche Ansprüche bei Ausfall der NOVRITSCH-Server und einem allenfalls damit verbundenem Untergang der Bestellung ausgeschlossen.

8. Urheberrecht:

8.1  Sämtliche Inhalte des NOVRITSCH-Online-Shops (insbesondere Bilder, Texte einschließlich dieser AGB) bleiben geistiges Eigentum von NOVRITSCH. Jedwede Verwendung dieser Inhalte, die über die Nutzung im Rahmen der Online-Shops hinausgeht, bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung von NOVRITSCH.

9. Datenschutz und -sicherheit:

9.1  NOVRITSCH ist berechtigt, die vom Kunden im Rahmen der Bestellung bekanntgegebenen und für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten, insbesondere auch personenbezogene Daten EDV-mäßig zu verarbeiten, zu speichern und zu nutzen sofern es für die Auftragsabwicklung und die Bewerbung ihres eigenen Warenangebots erforderlich ist. NOVRITSCH ist berechtigt diese Daten, insbesondere aus Marktforschungsgründen zur Abwicklung von Direktinformationen, etc., an verbundene Unternehmen sowie Subunternehmer zu übertragen.

9.2  NOVRITSCH wird die Vorschriften des österreichischen Datenschutzgesetz (DSG) beachten und ergreift die üblichen Maßnahmen, um die gespeicherten Daten zu schützen.

9.3  NOVRITSCH behält sich vor, Kunden, bei denen der begründete Verdacht besteht, dass von ihrem Anschluss Netzaktivitäten ausgehen, die für NOVRITSCH oder andere IT-Infrastruktur sicherheits- oder betriebsgefährdend, gesetzwidrig oder belästigend sind, unverzüglich und ohne Vorwarnung physisch und/oder logisch vom Online-Shop-Zugang zu trennen. Die Kosten der Erkennung und Verfolgung der Aktivitäten, der Unterbrechung der Verbindung und jeglicher Reparaturen werden mit den zum jeweiligen Zeitpunkt von NOVRITSCH üblicherweise verrechneten Stundensätzen dem Kunden verrechnet. Haftungen von NOVRITSCH aufgrund der Abtrennung vom Online-Shop werden für diese Fälle ausgeschlossen.

9.4  NOVRITSCH haftet nicht für Inhalt, Vollständigkeit und Richtigkeit übermittelter oder abgefragter Daten und für Daten, die über NOVRITSCH abrufbar sind. NOVRITSCH übernimmt keine Gewähr, dass die angebotenen Dienste immer zugänglich sind und dass auf den Rechnern von NOVRITSCH gespeicherte Daten immer erhalten bleiben.

10. Cookies:

10.1. Beim Öffnen des Online-Shops könnte NOVRITSCH „Cookies“, also Textdateien, die auf dem Computer oder einem mobilen Gerät des Kunden gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch NOVRITSCH ermöglichen, im Browser-Verzeichnis am Gerät des Kunden zum späteren Abruf ablegen. Die von NOVRITSCH auf diesem Computer oder mobilen Gerät abgelegten Cookies erlauben es der Seite, den Kunden als früheren Benutzer zu erkennen, liefern der Seite Informationen zur früheren Nutzung durch den Kunden und helfen NOVRITSCH anderweitig dabei, die Seite nützlicher für den Kunden zu gestalten. NOVRITSCH verwendet sogenannte permanente Cookies, die im Browser des Kunden gespeichert werden, bis sie von diesem gelöscht werden, und sogenannte Session-Cookies, die beim Schließen des Browsers des Kunden automatisch gelöscht werden. Der Web-Browser des Kunden bietet ihm eventuell die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies abzulehnen sowie bereits bestehende Cookies zu löschen. Das Ablehnen oder Löschen von Cookies kann dazu führen, dass der Kunde manche Features der Seite nicht vollständig nutzen kann. NOVRITSCH verwendet keine Cookies, um Informationen über andere Webseiten, die der Kunde vor oder nach dem Verlassen der Seite besucht hat, zu sammeln.

10.2. Die Website des Online-Shops verwendet Cookies, um die Zurverfügungstellung von Informationen und Inhalten zu optimieren. Durch die Nutzung der Website erklärt sich der Kunde damit einverstanden, dass NOVRITSCH diese Cookies verwendet. Wenn der Kunde also weiter surft, ohne seine Browser-Einstellungen zu ändern, geht NOVRITSCH davon aus, dass er mit allen auf der Website verwendeten Cookies einverstanden ist.

11. GOOGLE Analytics:

11.1. Die Website des Online-Shops benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet „Cookies“. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website durch den Kunden werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse des Kunden von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch den Kunden auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics vom Browser des Kunden übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Der Kunde kann die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung seiner Browser-Software verhindern; NOVRITSCH weist den Kunden jedoch darauf hin, dass er in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich wird nutzen können. Er kann darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf seine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. der IP-Adresse des Kunden) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem er das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädt und installiert: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

12. Newsletter:

12.1. Durch das Ankreuzen beim Bestellvorgang stimmt der Kunde dem Erhalt von Nachrichten über Produkte, aktuelle Angebote und sonstige Informationen von NOVRITSCHmittels Werbe-E-Mail, insbesondere Newsletter zu.
12.2. Der Kunde kann diese Zustimmung zum Erhalt der Newsletter jederzeit durch Mitteilung per E-Mail an [email protected] widerrufen.

13. Mitteilungen:

13.1. Mitteilungen, Reklamationen auf Grund gesetzlicher Gewährleistungsansprüche und Beschwerden an NOVRITSCH im Zusammenhang mit dem NOVRITSCH Online-Shop haben, soweit in den AGB nicht anderes vereinbart ist, stets schriftlich entweder an die Anschrift NOVRITSCH Trading GmbH, Hermanngasse 10/18, 1070 Wien, Österreich oder per E-mail an [email protected] zu erfolgen.

Anhang I: Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück)

An
NOVRITSCH Trading GmbH
Hermanngasse 10/18
1070 Wien
Austria
[email protected]

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)

Artikelnummer
Bezeichnung
Menge
Grund

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum